HN Group A/S übernimmt Verantwortung und erhöht die Zahl der Auszubildenden.

„Wir müssen uns damit auseinandersetzen, was junge Menschen dazu bringt, sich für eine bestimmte Ausbildung zu entscheiden“, sagt Produktionsleiter Steen Nielsen.

Die HN Group A/S ist seit einigen Jahren aktiv an der Ausbildung von Auszubildenden beteiligt, von denen einige nach Abschluss ihrer Ausbildung heute im Betrieb angestellt sind. Die HN Group A/S beschäftigt hauptsächlich Auszubildende im Bereich Kunststoff- und Werkzeugmacher, und im August wird die Zahl der Auszubildenden im Haus erhöht.

„Wir müssen uns damit auseinandersetzen, was junge Menschen dazu bringt, sich für eine bestimmte Ausbildung zu entscheiden und welche Erwartungen sie an jedes Unternehmen und die Branche haben“, sagt Produktionsleiter Steen Nielsen.

Die HN Group A/S beschäftigt derzeit 77 Mitarbeiter, davon 5 Auszubildende, und sie wird die Zahl der Auszubildenden noch erhöhen – teils, um ein gutes Umfeld im Unternehmen rund um die Ausbildung zu schaffen, teils, um aktiv dazu beizutragen, dass es weiterhin qualifizierte Arbeitskräfte in der unmittelbaren Umgebung gibt.

„Im Zusammenhang mit der Rekrutierung würden wir es vorziehen, wenn unsere zukünftigen Auszubildenden ein kürzeres oder längeres Praktikum gemacht und/oder nach der Schulzeit in unserem Unternehmen gearbeitet haben, um ein besseres Gefühl für den Beruf und das, was erwartet wird, zu bekommen. So lassen sich Erwartungen besser abstimmen und es führt zu einer höheren Erfolgsquote“, sagt Steen Nielsen.

Wenn Sie mehr über Stellenangebote erfahren möchten, finden Sie unsere ausgeschriebenen Stellen hier: https://www.hngroup.dk/om-hn-group/job/